Wassersportverein Brühl 1933 e.V.

Paddeln rund
um den Rhein.

WSV Sommerfest im 90. Jubiläumsjahr

Am letzten Wochenende im Juni fand traditionsgemäß das Sommerfest des WSV Brühl statt. Dieses Jahr im Rahmen des 90. Vereinsjubiläums. Bei sonnigem Wetter füllten sich die Tische und Stühle am Samstagnachmittag direkt nach der Eröffnung des Festes rasch. Als besondere Gäste konnten Besucher aus der Partnergemeinde Weixdorf begrüßt werden, die zusammen mit den Brühlern den Abend am Bootshaus fröhlich ausklingen ließen.

Am Sonntag startete das Fest um 10 Uhr zunächst mit einem ökumenischen Feldgottesdienst mit zwei Taufen. Die musikalische Gestaltung erfolgte durch den Kindergarten Heiligenhag sowie den Chor „Intakt“. Direkt im Anschluss an den Gottesdienst wurden von den zahlreichen Besuchern die Getränke- und Essenstände aufgesucht. Ab 11 Uhr wurde nicht nur das Weißwurstfrühstück rege in Anspruch genommen, sondern auch der hausgemachter Obadzda, Paddler-Currywürste mit selbst gekochter Soße, Steaks, Getränke und vieles mehr nahmen reißenden Absatz.

Nach dem Erfolg im letzten Jahr wurden wieder Ausfahrten mit dem Großkanadier angeboten, der von zwei erfahrenen Paddlern gesteuert wurde: Melanie Kupka als Schlagfrau und Markus Brandt als Steuermann. Viele Interessierte, von jung bis alt, nahmen das Angebot gerne an, eine kleine Tour auf dem Altrhein zu unternehmen. Da zeigten sich teilweise deutliche Unterschiede zwischen den einzelnen Ausfahrten. In manchen Kanadiern waren sehr ambitionierte „Gästepaddler“ und es wurde schnell und weit gepaddelt, andere ließen es eher gemütlich angehen. Es stand dabei immer die Sicherheit im Vordergrund, je nach Erfahrung und Kondition.

Am Sonntagabend, als sich die Reihen der Besucher lichteten, begannen die ersten Aufräumarbeiten. Hier sah man viele erschöpfte, aber glückliche Gesichter in grünen WSV Shirts eifrig bei der Arbeit. Waren doch alle froh, ein so schönes Sommerfest am Bootshaus erfolgreich gemeistert zu haben. Ein besonderer Dank gilt allen Helferinnen und Helfern sowie Kuchenspendern, ohne die das gute Gelingen nicht möglich gewesen wäre. Auch ein Dankeschön an alle Besucher des Sommerfestes, die den Verein mit ihrer Anwesenheit unterstützt haben. (MS)

Weitere Beiträge

WSV Brühl – Ehrungen Veranstaltungen

Generalversammlung des WSV Brühl

Der 1. Vorsitzende Roland Schäfer begrüßte alle Mitgliederinnen und Mitglieder im bis zum letzten Platz gefüllten Bootshaus. Zuerst dankte er dem Vorstandsteam für den Einsatz ...
WSV Brühl – Training Training

Neue Wildwasserausrüstung beim Kenterrollentraining des WSV Brühl

Auch in diesem Jahr fand wieder das Kenterrollentraining im Brühler Hallenbad statt. Dieses Mal mit neuem Bootsmaterial für die Jugendlichen des WSV. Der WSV Brühl ...